Tributo- 2021 - Rui Reguinga Portugal

Tributo- 2021 - Rui Reguinga Portugal
Tributo - Eine unserer Preis-Genuss-Qualitäts- Empfehlungen Gesamtproduktion nur 2000 Flaschen !

Bestell-Nr.:
70005
Gewicht:
1,29 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
RUI REGUINGA ENOLOGIA, Lda. Travessa do Calvário, nº26 2080-174 2080-174 Almeirim Portugal

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

Für diesen Wein liegen kein Zutatenverzeichniss sowie Nährwerttabelle vor, da dieser vor 8. Dezember 2023 und somit dem Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2021/2117 erzeugt wurde.


32.5 EUR InStock 74 2025-12-31
32,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (43,33 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 5 Tage

ODER

RUI REGUINGA ENOLOGIA, Lda. Travessa do Calvário, nº26 2080-174 2080-174 Almeirim Portugal

enthält Sulfite

Für diesen Wein liegen kein Zutatenverzeichniss sowie Nährwerttabelle vor, da dieser vor 8. Dezember 2023 und somit dem Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2021/2117 erzeugt wurde.

Beschreibung

Beschreibung

Tributo 2021

Ein kraftvoller und vielschichtiger Rotwein aus Portugal

mit einer Gesamtproduktion von nur 2000 Flaschen!!

Ein sentimentales Projekt, gepflanzt auf 1 Hektar den Rui Reguinga von seinem  Vater geerbt hat.
Dies ist ein Projekt von nur 2.000 Flaschen im Gedenken und Respekt vor seinem Vater mit viel persönlicher Hingabe.
Er begann 2001 mit der Bepflanzung des Weinbergs in der Heide von Almeirim, in sehr armen Böden mit gerollten Kieselsteinen. Mit Sorten, die von der Côte de Rhône inspiriert sind: Syrah, Grenache, Mourvèdre und Viognier, wenig Technologie und "Premium" französische Eichenfässer. Während des gesamten Prozesses der Bodenauswahl, der Bodenvorbereitung und der Pflanzung des Weinbergs spielte sein Vater, der selbst sein ganzes Leben lang Winzer war, eine Schlüsselrolle.
Leider lebte sein Vater nicht lange genug , um diesen gemeinsamen Traum wahr werden zu sehen.
Deshalb hat dieser Wein für Rui Reguniga eine ganz besondere Bedeutung bekommen.
Und daher sein Name: Tributo = Respekt und Achtung in Dankbarkeit

Sensorik :  komplex, frisch, weich und elegant. Sehr schöne Nase von schwarzen Früchten und Pflaumen. Ein sehr vollmundiger Wein mit reichen Aromen von schwarzen Früchten. Ausgeprägte aber sehr gut eingebundene Tannine.

12 Monate im Fass (französischer Allier-Eiche) und weitere 6 Monate in der Flasche gereift

Rebsorten.: Cuvèe aus Syrah 85%, Grenache 10% und 5% Viogner.

Gesamtproduktion nur 2.000 Flaschen 

Herkunft: Almeirim, Portugal


Rui Reguinga fing seine Karriere als Önologe damit an, sein Wissen ausgewählten portugiesischen Kellereien zur Verfügung zu stellen - als "flying winemaker". Er hat sich damit auf dem portugiesischen und internationalen Weinmarkt einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Irgendwann war es soweit, dass er begann, auch eigene Weinberge zu kaufen und - parallel zu seiner vorherigen und auch noch bisherigen Tätigkeit - seine eigenen Weine zu machen. Seitdem zählt er zu den großen Namen im internationalen Weingeschäft - und das nicht nur unter unter den Kennern der Weinszene.

 

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
Lieferzeit 5 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2021
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 14.5 %
Land Portugal
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
Lieferzeit 5 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2021
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 14.5 %
Land Portugal
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Tributo 2021

Ein kraftvoller und vielschichtiger Rotwein aus Portugal

mit einer Gesamtproduktion von nur 2000 Flaschen!!

Ein sentimentales Projekt, gepflanzt auf 1 Hektar den Rui Reguinga von seinem  Vater geerbt hat.
Dies ist ein Projekt von nur 2.000 Flaschen im Gedenken und Respekt vor seinem Vater mit viel persönlicher Hingabe.
Er begann 2001 mit der Bepflanzung des Weinbergs in der Heide von Almeirim, in sehr armen Böden mit gerollten Kieselsteinen. Mit Sorten, die von der Côte de Rhône inspiriert sind: Syrah, Grenache, Mourvèdre und Viognier, wenig Technologie und "Premium" französische Eichenfässer. Während des gesamten Prozesses der Bodenauswahl, der Bodenvorbereitung und der Pflanzung des Weinbergs spielte sein Vater, der selbst sein ganzes Leben lang Winzer war, eine Schlüsselrolle.
Leider lebte sein Vater nicht lange genug , um diesen gemeinsamen Traum wahr werden zu sehen.
Deshalb hat dieser Wein für Rui Reguniga eine ganz besondere Bedeutung bekommen.
Und daher sein Name: Tributo = Respekt und Achtung in Dankbarkeit

Sensorik :  komplex, frisch, weich und elegant. Sehr schöne Nase von schwarzen Früchten und Pflaumen. Ein sehr vollmundiger Wein mit reichen Aromen von schwarzen Früchten. Ausgeprägte aber sehr gut eingebundene Tannine.

12 Monate im Fass (französischer Allier-Eiche) und weitere 6 Monate in der Flasche gereift

Rebsorten.: Cuvèe aus Syrah 85%, Grenache 10% und 5% Viogner.

Gesamtproduktion nur 2.000 Flaschen 

Herkunft: Almeirim, Portugal


Rui Reguinga fing seine Karriere als Önologe damit an, sein Wissen ausgewählten portugiesischen Kellereien zur Verfügung zu stellen - als "flying winemaker". Er hat sich damit auf dem portugiesischen und internationalen Weinmarkt einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Irgendwann war es soweit, dass er begann, auch eigene Weinberge zu kaufen und - parallel zu seiner vorherigen und auch noch bisherigen Tätigkeit - seine eigenen Weine zu machen. Seitdem zählt er zu den großen Namen im internationalen Weingeschäft - und das nicht nur unter unter den Kennern der Weinszene.

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein