Pink Gecko Rosé

Pink Gecko Rosé
Rosè aus der Côtes de Provence

Bestell-Nr.:
110089
Gewicht:
1,22 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Pure Provence SARL ROUTE DE TOULON-RD5 83136 83136 LA ROQUEBRUSSANNE Frankreich

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

9.5000 EUR InStock
9,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (12,67 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Pink Gecko Rosé 2019

Pure Provence

Die Weinkellerei Pure Provence liegt im Herkunftsgebiet Cote aux Varois, einer der beliebtesten Anbaugebiete für die südfranzösischen Rosé- Erzeugung.

Geleitet wird die Kellerei von dem ehrgeizigen und  weltweit anerkannten Önologen Gilles Baude.

Die im durchschnitt 15 Jahre alte Weinberge der Kellerei Pure Provence liegen im Südosten des Landes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, welche nach dem gleichnamigen Fluss Var benannt wurde.

Auf Ton und Kalksteinböden mit 360 Meter Höhe, genießen die Rebstöcke ein moderates mediterranes Klima.

Sensorik: 

Dieser frische Rosé erweckt Frühlings- und Sommergefühle mit seiner beerigen Frucht, sanfte Blüten und animierenden Säure.

Das zarte Korallenfarbende Rosa zeigt in der Nase  einen Hauch von Waldfrüchten, frische Himbeere und Brombeere, gepaart mit einem Hauch von Kräutern wie Rosmarin und Thymian, Lavendel in der Nase.

Im Mund überrascht die intensive Fruchtaromatik mit einer erweckenden Säure, welche an Roten Apfel erinnert. Diese ist jedoch sehr elegant eingebunden und verleiht dem Rosé eine frische aber feste Struktur. Im Abgang schmeichelt eine sanfte Blumigkeit mit mineralischem Kontext.

Serviervorschlag: Tomatensalat, Risotto mit Garnelen, gegrillten Hummer oder Lachs, Meeresfrüchtesalat.

Trinktemperatur liegt hier zwischen 8° und 10°. C

Rebsorten: Cuvée Grenache, Syrah, Cinsault.

Herkunft: Frankreich, Provence

Das Weinbaugebiet Côtes de Provence liegt im Osten der Weinbauregion Provence und bildet mit rund vier Fünfteln davon den weitaus größten Bereich. Im Westen schließen die Appellationen Coteaux d’Aix-en-Provence und Coteaux Varois en Provence an.

Die Weinberge umfassen ca. 20.000 Hektar Rebfläche in den Départements Alpes-Maritimes, Bouches-du-Rhône und Var.

Über 80 % der gesamten Produktion, die sich jährlich auf rund 900.000 Hektoliter beläuft, sind Roséweine.

Damit ist die Provence in Frankreich der mit Abstand größte Produzent von Roséweinen und erzeugt ca. 8 % der weltweiten Produktionsmenge

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2019
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 13
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet Nein
Bio -
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2019
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 13
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet Nein
Bio -
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Pink Gecko Rosé 2019

Pure Provence

Die Weinkellerei Pure Provence liegt im Herkunftsgebiet Cote aux Varois, einer der beliebtesten Anbaugebiete für die südfranzösischen Rosé- Erzeugung.

Geleitet wird die Kellerei von dem ehrgeizigen und  weltweit anerkannten Önologen Gilles Baude.

Die im durchschnitt 15 Jahre alte Weinberge der Kellerei Pure Provence liegen im Südosten des Landes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, welche nach dem gleichnamigen Fluss Var benannt wurde.

Auf Ton und Kalksteinböden mit 360 Meter Höhe, genießen die Rebstöcke ein moderates mediterranes Klima.

Sensorik: 

Dieser frische Rosé erweckt Frühlings- und Sommergefühle mit seiner beerigen Frucht, sanfte Blüten und animierenden Säure.

Das zarte Korallenfarbende Rosa zeigt in der Nase  einen Hauch von Waldfrüchten, frische Himbeere und Brombeere, gepaart mit einem Hauch von Kräutern wie Rosmarin und Thymian, Lavendel in der Nase.

Im Mund überrascht die intensive Fruchtaromatik mit einer erweckenden Säure, welche an Roten Apfel erinnert. Diese ist jedoch sehr elegant eingebunden und verleiht dem Rosé eine frische aber feste Struktur. Im Abgang schmeichelt eine sanfte Blumigkeit mit mineralischem Kontext.

Serviervorschlag: Tomatensalat, Risotto mit Garnelen, gegrillten Hummer oder Lachs, Meeresfrüchtesalat.

Trinktemperatur liegt hier zwischen 8° und 10°. C

Rebsorten: Cuvée Grenache, Syrah, Cinsault.

Herkunft: Frankreich, Provence

Das Weinbaugebiet Côtes de Provence liegt im Osten der Weinbauregion Provence und bildet mit rund vier Fünfteln davon den weitaus größten Bereich. Im Westen schließen die Appellationen Coteaux d’Aix-en-Provence und Coteaux Varois en Provence an.

Die Weinberge umfassen ca. 20.000 Hektar Rebfläche in den Départements Alpes-Maritimes, Bouches-du-Rhône und Var.

Über 80 % der gesamten Produktion, die sich jährlich auf rund 900.000 Hektoliter beläuft, sind Roséweine.

Damit ist die Provence in Frankreich der mit Abstand größte Produzent von Roséweinen und erzeugt ca. 8 % der weltweiten Produktionsmenge

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein