Castillo Ygay Gran Reserva 2000 - D.O.Ca Rioja

Castillo Ygay Gran Reserva 2000 - D.O.Ca Rioja
Rarität

Bestell-Nr.:
100113
Gewicht:
1,22 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Marqués de Murrieta S.A., Carretera Logroño-Zaragoza km. 5 26006 Logroño La Rioja España

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

199.0000 EUR InStock
199,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (265,33 €/l)
 Nur noch 2

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 7 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Castillo Ygay Gran Reserva 2000

Eines der beiden Flaggschiffe des Hauses ist der Castillo Ygay Gran Reserva, eine Ikone an Qualität und Eleganz spanischer Weine. Der Wein wird nur in exzellenten Jahrgängen erzeugt  Die handverlesenen Trauben für den Castillo Ygay Gran Reserva stammen von der familieneigenen Lage La Plana, die auf knapp 500 m Höhe liegt. Der fast reinsortige Tempranillo wird 30 Monate ausschließlich in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut - in der Rioja und erst recht in anderen Gebieten Spaniens mittlerweile fast die Ausnahme. Durch und durch nobel und klassisch, kein Stück angeberhaft, stilsicher und selbstbewusst - ein Denkmal. Noch lange lagerbar.

Es gibt nur noch wenige Flaschen des großartigen Jahrgangs Castillo Ygay Gran Reserva 2000 auf dem Markt - warten Sie nicht zu lange, sich 1 Flasche zu sichern.

34 Monate in 225 Liter Barriques aus amerikanischer Eiche davon mindestens 10 Monate in neuen Barriques

Cuveé aus 87% Tempranillo und 13% Mazuelo von den besten Lagen des Weinguts

Sensorik:  Rubinrot im Glas. In der Nase schwarze Beeren und Leder. Im Mund zusätzliche Aromen von Pflaume, Tabaknoten, Zedernholz und Kirsche. Eine schön gereifte Säure verleiht dem Wein eine angenehme Frische. Guter, lang anhaltener runder Abgang, der auf Kirsch- und Zimtnoten endet.

Das Weingut: Der Ursprung einer der bekanntesten und renomiertesten spanischen Kellereien - Marqués de Murrieta - liegt nicht in Spanien, sondern in Peru. Dort wurde  Luciano de Murrieta Anfang des 19. Jahrhunderts geboren. Im Laufe seines Lebens verschlug es ihn in die Rioja. Dort entdeckte er seine Liebe für den Weinbau und heirtatete in eine wohlhabende Winzerfamilie ein. Er nannte das Familiengut nach französischem Vorbild »Château Ygay«. Eine Legende war geboren.I. Als erster baute Murrieta seine Weine in den nur 225 Liter fassenden Barriques nach französischen Vorbild aus. Als erster exportierte er Weine aus der Rioja und legte somit den Grundstein für den Weltruf dieser spanischen Region. Dafür wurde der Einwanderer aus Peru mit spanischen Wurzeln Ende des 19. Jahrhunderts vom spanischen Königshaus geadelt. Seitdem genießt die Kellerei Weltruf, der Jahr für Jahr bestätigt wird.

Herkunft:  D.O.Ca. Rioja

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 7 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang Nein
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 14 %
Klassifikation/Prädikat GRAN RESERVA
Land Spanien
Gebiet D.O.Ca Rioja
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 7 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang Nein
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 14 %
Klassifikation/Prädikat GRAN RESERVA
Land Spanien
Gebiet D.O.Ca Rioja
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Castillo Ygay Gran Reserva 2000

Eines der beiden Flaggschiffe des Hauses ist der Castillo Ygay Gran Reserva, eine Ikone an Qualität und Eleganz spanischer Weine. Der Wein wird nur in exzellenten Jahrgängen erzeugt  Die handverlesenen Trauben für den Castillo Ygay Gran Reserva stammen von der familieneigenen Lage La Plana, die auf knapp 500 m Höhe liegt. Der fast reinsortige Tempranillo wird 30 Monate ausschließlich in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut - in der Rioja und erst recht in anderen Gebieten Spaniens mittlerweile fast die Ausnahme. Durch und durch nobel und klassisch, kein Stück angeberhaft, stilsicher und selbstbewusst - ein Denkmal. Noch lange lagerbar.

Es gibt nur noch wenige Flaschen des großartigen Jahrgangs Castillo Ygay Gran Reserva 2000 auf dem Markt - warten Sie nicht zu lange, sich 1 Flasche zu sichern.

34 Monate in 225 Liter Barriques aus amerikanischer Eiche davon mindestens 10 Monate in neuen Barriques

Cuveé aus 87% Tempranillo und 13% Mazuelo von den besten Lagen des Weinguts

Sensorik:  Rubinrot im Glas. In der Nase schwarze Beeren und Leder. Im Mund zusätzliche Aromen von Pflaume, Tabaknoten, Zedernholz und Kirsche. Eine schön gereifte Säure verleiht dem Wein eine angenehme Frische. Guter, lang anhaltener runder Abgang, der auf Kirsch- und Zimtnoten endet.

Das Weingut: Der Ursprung einer der bekanntesten und renomiertesten spanischen Kellereien - Marqués de Murrieta - liegt nicht in Spanien, sondern in Peru. Dort wurde  Luciano de Murrieta Anfang des 19. Jahrhunderts geboren. Im Laufe seines Lebens verschlug es ihn in die Rioja. Dort entdeckte er seine Liebe für den Weinbau und heirtatete in eine wohlhabende Winzerfamilie ein. Er nannte das Familiengut nach französischem Vorbild »Château Ygay«. Eine Legende war geboren.I. Als erster baute Murrieta seine Weine in den nur 225 Liter fassenden Barriques nach französischen Vorbild aus. Als erster exportierte er Weine aus der Rioja und legte somit den Grundstein für den Weltruf dieser spanischen Region. Dafür wurde der Einwanderer aus Peru mit spanischen Wurzeln Ende des 19. Jahrhunderts vom spanischen Königshaus geadelt. Seitdem genießt die Kellerei Weltruf, der Jahr für Jahr bestätigt wird.

Herkunft:  D.O.Ca. Rioja

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein