2017 Terre de Safres Blanc Domaine le Novi, Luberon

2017 Terre de Safres Blanc Domaine le Novi, Luberon
Bestell-Nr.:
110029
Gewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Domaine Le Novi, 850 Route de Cabrières d'Aiguës, 84240 La Tour-d'Aigues, Frankreich

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

9.9500 EUR InStock
9,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (13,27 €/l)
 Nur noch 6

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Die Domaine Le Novi ist ein Familienbetrieb, der sich aus der Traubenverkauf zurückzog, um 2012 seinen eigenen Wein zu entwickeln.

Sie bewirtschaften etwa 15 Hektar in der Gemeinde des Turms von Aigues, die ausschließlich mit 11 südlichen Rebsorten bepflanzt ist.

Sie wollen in ihren Weinen, die größtenteils aus Safres stammen, den frischen Charakter des Luberon-Klimas zum Ausdruck bringen, einem mediterranen, bergigen Trend.

Das Weingut Le Novi ist mit dem BIO – Siegel zertifiziert.

Sensorik

In der Nase erinnert er mit Anklängen von Feuerstein und Lindenblüten mit Zitrusnoten an einen Spaziergang durch die Weinberge des Luberon.

Mineralisch und frisch macht er Spaß im Mund mit frischer Säure, welche elegant und dezent eingebunden ist.

Eine perfekte Cuvèe aus den traditionellen Luberon Rebsorten. Mineralisch und fruchtig für alle Jahreszeiten empfohlen.

Serviervorschlag

Der Terre de Safres passt ideal zu Fisch und Krustentieren, Sushi und Salate.

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 8° und 11°C

Rebsorten

30 % Bourboulenc, 30 % Vermentino,  25 % Grenache Blanc , 15 % Viognier

Herkunft

IGT- Luberon - Vallée du Rhône

Côtes du Luberon ist ein Weinbaugebiet im südlichen Abschnitt der Weinbau-Region Rhône. Die Appellation, die seit dem 26. Februar 1988 den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée (kurz AOC) hat, ist nach der Region des Luberon benannt.

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2017
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Bourboulenc, Grenache Blanc, Vermentino, Viognier
Alkoholgehalt 13
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet Nein
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2017
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Bourboulenc, Grenache Blanc, Vermentino, Viognier
Alkoholgehalt 13
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet Nein
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Die Domaine Le Novi ist ein Familienbetrieb, der sich aus der Traubenverkauf zurückzog, um 2012 seinen eigenen Wein zu entwickeln.

Sie bewirtschaften etwa 15 Hektar in der Gemeinde des Turms von Aigues, die ausschließlich mit 11 südlichen Rebsorten bepflanzt ist.

Sie wollen in ihren Weinen, die größtenteils aus Safres stammen, den frischen Charakter des Luberon-Klimas zum Ausdruck bringen, einem mediterranen, bergigen Trend.

Das Weingut Le Novi ist mit dem BIO – Siegel zertifiziert.

Sensorik

In der Nase erinnert er mit Anklängen von Feuerstein und Lindenblüten mit Zitrusnoten an einen Spaziergang durch die Weinberge des Luberon.

Mineralisch und frisch macht er Spaß im Mund mit frischer Säure, welche elegant und dezent eingebunden ist.

Eine perfekte Cuvèe aus den traditionellen Luberon Rebsorten. Mineralisch und fruchtig für alle Jahreszeiten empfohlen.

Serviervorschlag

Der Terre de Safres passt ideal zu Fisch und Krustentieren, Sushi und Salate.

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 8° und 11°C

Rebsorten

30 % Bourboulenc, 30 % Vermentino,  25 % Grenache Blanc , 15 % Viognier

Herkunft

IGT- Luberon - Vallée du Rhône

Côtes du Luberon ist ein Weinbaugebiet im südlichen Abschnitt der Weinbau-Region Rhône. Die Appellation, die seit dem 26. Februar 1988 den Status einer Appellation d'Origine Contrôlée (kurz AOC) hat, ist nach der Region des Luberon benannt.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein