Cabernet Sauvignon 2017 Matthias Gaul - Pfalz

Cabernet Sauvignon 2017 Matthias Gaul - Pfalz
Cabernet Sauvignon aus der Pfalz - Handarbeit und kleine Erträge

Bestell-Nr.:
50003
Gewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Weingut Matthias Gaul Weinstraße 10 D-67269 Grünstadt-Asselheim

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

Für diesen Wein liegen kein Zutatenverzeichniss sowie Nährwerttabelle vor, da dieser vor 8. Dezember 2023 und somit dem Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2021/2117 erzeugt wurde.


19.9000 EUR InStock
19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (26,53 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 5 Tage

ODER

Weingut Matthias Gaul Weinstraße 10 D-67269 Grünstadt-Asselheim

enthält Sulfite

Für diesen Wein liegen kein Zutatenverzeichniss sowie Nährwerttabelle vor, da dieser vor 8. Dezember 2023 und somit dem Inkrafttreten der Verordnung (EU) 2021/2117 erzeugt wurde.

Beschreibung

Beschreibung

Cabernet Sauvignon 2017

von Matthias Gaul - Pfalz

Sensorik

Vielschichtig und Muskulös.....

Er duftet neben Kaffee und Champignons auch nach Paprika und kitzelt pfeffrig in der Nase. Am Gaumen überrascht er mit einer ganzen Reihe von Aromen - darunter Brombeeren und Lebkuchen, die von einer runden Barriquenote ergänzt werden. Er ist weich, hat aber genügend fruchtige Säure.

Lässt man ihm Zeit zum Atmen, entfaltet er neben seiner ausgeprägten Frucht edle Aromen, die an Mokka und dunkle Schokolade erinnern. Seine Tannine sind elegant eingebunden.

Serviervorschlag

Rinderbraten, Schweinefilet oder Wild-und Lammgerichten

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 15° und 18°C

Rebsorten

100 % Cabernet Sauvignon

Herkunft : Pfalz

Über das Weingut: 

"Wir sind steinreich", behauptet der Winzer Matthias Gaul frech und meint damit die unzähligen Kalksteine, die seine Weinberge rund um das Örtchen Asselheim bereichern. Das von Kalkmergel geprägte Terroir verleiht den Weinen einen außergewöhnlich fruchtigen und mineralischen Charakter. Weine von der Stange gibt es auf dem Weingut sowieso nicht. Denn die sind alle mit Herz und Hand gemacht. Das Motto unseres Weinmachers lautet: "Wir lassen unseren Trauben Zeit". Sind die Trauben dann im Keller, geht er sehr behutsam mit ihnen um, um ihre ursprünglichen Eigenschaften, die sie aus den Weinbergen mitbringen, zu bewahren. Aus diesem Grund bleiben unsere Weine recht eigensinnig und leben ihr Weinnaturell im Glas aus.

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
Lieferzeit 5 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2017
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 13.5
Land Deutschland
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
Lieferzeit 5 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2017
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt 13.5
Land Deutschland
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Cabernet Sauvignon 2017

von Matthias Gaul - Pfalz

Sensorik

Vielschichtig und Muskulös.....

Er duftet neben Kaffee und Champignons auch nach Paprika und kitzelt pfeffrig in der Nase. Am Gaumen überrascht er mit einer ganzen Reihe von Aromen - darunter Brombeeren und Lebkuchen, die von einer runden Barriquenote ergänzt werden. Er ist weich, hat aber genügend fruchtige Säure.

Lässt man ihm Zeit zum Atmen, entfaltet er neben seiner ausgeprägten Frucht edle Aromen, die an Mokka und dunkle Schokolade erinnern. Seine Tannine sind elegant eingebunden.

Serviervorschlag

Rinderbraten, Schweinefilet oder Wild-und Lammgerichten

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 15° und 18°C

Rebsorten

100 % Cabernet Sauvignon

Herkunft : Pfalz

Über das Weingut: 

"Wir sind steinreich", behauptet der Winzer Matthias Gaul frech und meint damit die unzähligen Kalksteine, die seine Weinberge rund um das Örtchen Asselheim bereichern. Das von Kalkmergel geprägte Terroir verleiht den Weinen einen außergewöhnlich fruchtigen und mineralischen Charakter. Weine von der Stange gibt es auf dem Weingut sowieso nicht. Denn die sind alle mit Herz und Hand gemacht. Das Motto unseres Weinmachers lautet: "Wir lassen unseren Trauben Zeit". Sind die Trauben dann im Keller, geht er sehr behutsam mit ihnen um, um ihre ursprünglichen Eigenschaften, die sie aus den Weinbergen mitbringen, zu bewahren. Aus diesem Grund bleiben unsere Weine recht eigensinnig und leben ihr Weinnaturell im Glas aus.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein