2018 Langhe Nebbiolo, La Martinenga Marchesi di Grésy, Piemont

2018 Langhe Nebbiolo, La Martinenga Marchesi di Grésy, Piemont
Bestell-Nr.:
110038
Gewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Tenute Cisa Asinary dei Marchesi di Grésy, Strada Stazione, 21, 12050 Barbaresco CN, Italien

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

19.9000 EUR InStock
19,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (26,53 €/l)
 Nur noch 4

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Die TENUTA CISA ASINARI DEI MARCHESI DI GRESY umfasst drei Weingüter in der Langhe und dem Monferrato, wo die größten piemonteser Weine entstehen.

In der Langhe, in dem bekannten Örtchen Barbaresco, wächst überwiegend Nebbiolo aber auch Barbera, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Sauvignon blanc.

Das Weingut der Marchesi die Grésy hat Ihren Sitz im Anbaugebiet des Barbaresco und genießt einen exzellenten Ruf. Alberto Gresy besitzt mit Martinenga eine der unbestritten besten Lagen des Barbaresco.

Rigoroses Qualitätsdenken von Alberto Grésy, Kellereien auf dem neusten technischen Stand, verbunden mit dem günstigen Klima von Martinenga, garantieren Weine auf höchstem internationalem Niveau. Weine mit Format, sortentypisch und von erster Klasse, ist was wir von den Weinen der Gresy´s erwarten können.

Der Weinberg Martinenga ist einer der schönsten und größten Einzelmonopole der Region und befindet sich seit 1797 im Besitz der Familie di Grésy. 

Martinenga ist bekannt für die Herstellung einiger der besten Cru-bezeichneten Barbareschi. Es wird mit den Nebbiolo-Untersorten Lampia, Rosé und Michet bepflanzt, deren Mischung die elegantesten Nebbiolo-Weine hervorbringt.

Mit seiner südlichen Exposition, dem blauen Mergelboden und den Höhen von 820 bis 918 Fuß besitzt die Martinegna cru ideale Wachstumsbedingungen und ermöglicht der Nebbiolo-Frucht, auch in schwierigen Jahrgängen voll ausgereift zu sein.

Sensorik

Glänzendes, mittelkräftiges Rubinrot.

In der Nase intensiv und langanhaltend, fruchtig mit Noten von Himbeeren, Cassis und Kirschmarmelade erkennbar.

Ein ausgewogener, harmonischer Wein mit gefälligen Tanninen und einem frischen Abgang.

Der Langhe Nebbiolo ist jetzt schon ein Hochgenuß aus dem Piemont, aber hat auch eine Lagerfähigkeit von mindestens 10 Jahren.

Serviervorschlag

Der Langhe Nebbiolo passt ideal zu rotem und weißen Fleisch, deftige Fischgerichte, Vitello Tonatto, Schweinebraten, Peking Ente, Kirsch Tarte.

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 14° und 16°C

Rebsorten

100 % Nebbiolo

Herkunft

Piemont

Piemont ist eine Nordwestitalienische Region mit der Hauptstadt Turin.

Dieses Gebiet zwischen den Ausläufern der Alpen und dem Apennin zählt unbestritten zu den ganz großen Weinbauregionen der Welt.

Dafür sorgt vor allem die Sorte Nebbiolo, aus der etwa die Weine Barolo und Barbaresco Weine entstehen.

Im Piemont ist der Nebbiolo die älteste, heute noch angebaute Sorte. Bereits im 13. und Anfang des 14. Jahrhunderts wurde sie mehrmals in Schriftstücken erwähnt.

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2018
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Nebbiolo
Alkoholgehalt 14
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Italien
Gebiet Piemont
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2018
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Nebbiolo
Alkoholgehalt 14
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Italien
Gebiet Piemont
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Die TENUTA CISA ASINARI DEI MARCHESI DI GRESY umfasst drei Weingüter in der Langhe und dem Monferrato, wo die größten piemonteser Weine entstehen.

In der Langhe, in dem bekannten Örtchen Barbaresco, wächst überwiegend Nebbiolo aber auch Barbera, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Sauvignon blanc.

Das Weingut der Marchesi die Grésy hat Ihren Sitz im Anbaugebiet des Barbaresco und genießt einen exzellenten Ruf. Alberto Gresy besitzt mit Martinenga eine der unbestritten besten Lagen des Barbaresco.

Rigoroses Qualitätsdenken von Alberto Grésy, Kellereien auf dem neusten technischen Stand, verbunden mit dem günstigen Klima von Martinenga, garantieren Weine auf höchstem internationalem Niveau. Weine mit Format, sortentypisch und von erster Klasse, ist was wir von den Weinen der Gresy´s erwarten können.

Der Weinberg Martinenga ist einer der schönsten und größten Einzelmonopole der Region und befindet sich seit 1797 im Besitz der Familie di Grésy. 

Martinenga ist bekannt für die Herstellung einiger der besten Cru-bezeichneten Barbareschi. Es wird mit den Nebbiolo-Untersorten Lampia, Rosé und Michet bepflanzt, deren Mischung die elegantesten Nebbiolo-Weine hervorbringt.

Mit seiner südlichen Exposition, dem blauen Mergelboden und den Höhen von 820 bis 918 Fuß besitzt die Martinegna cru ideale Wachstumsbedingungen und ermöglicht der Nebbiolo-Frucht, auch in schwierigen Jahrgängen voll ausgereift zu sein.

Sensorik

Glänzendes, mittelkräftiges Rubinrot.

In der Nase intensiv und langanhaltend, fruchtig mit Noten von Himbeeren, Cassis und Kirschmarmelade erkennbar.

Ein ausgewogener, harmonischer Wein mit gefälligen Tanninen und einem frischen Abgang.

Der Langhe Nebbiolo ist jetzt schon ein Hochgenuß aus dem Piemont, aber hat auch eine Lagerfähigkeit von mindestens 10 Jahren.

Serviervorschlag

Der Langhe Nebbiolo passt ideal zu rotem und weißen Fleisch, deftige Fischgerichte, Vitello Tonatto, Schweinebraten, Peking Ente, Kirsch Tarte.

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 14° und 16°C

Rebsorten

100 % Nebbiolo

Herkunft

Piemont

Piemont ist eine Nordwestitalienische Region mit der Hauptstadt Turin.

Dieses Gebiet zwischen den Ausläufern der Alpen und dem Apennin zählt unbestritten zu den ganz großen Weinbauregionen der Welt.

Dafür sorgt vor allem die Sorte Nebbiolo, aus der etwa die Weine Barolo und Barbaresco Weine entstehen.

Im Piemont ist der Nebbiolo die älteste, heute noch angebaute Sorte. Bereits im 13. und Anfang des 14. Jahrhunderts wurde sie mehrmals in Schriftstücken erwähnt.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein