2016 Domaine Laurent Habrard, Crozes-Hermitage „Valerie“ Rouge

2016 Domaine Laurent Habrard, Crozes-Hermitage „Valerie“ Rouge
Bestell-Nr.:
110027
Gewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Domaine Laurent Habrard, 7 Route des Blancs, 26600 Gervans, Frankreich

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

28.9000 EUR InStock
28,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (38,53 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

CROZES-HERMITAGE „VALERIE“ ROUGE 2016 

DOMAINE LAURENT HABRARD

Die Winzerfamilie, und das bereits in der fünften Generation, arbeitet mit Sorgfalt und Liebe, im Herzen eines außergewöhnlichen Weinbergs, dem der Côtes-du-Rhône-Nord, an den Ausläufern des Massif Central, etwa 30 Kilometer südlich von Lyon und entlang der Rhône. Die Produktion erstreckt sich auf 15 Hektar Weinberge in den Bereichen Crozes-Hermitage, Saint Joseph und Hermitage.

Das wichtigste für Laurent, ist die Produktionsmethoden des ökologischen Landbaus zu respektieren. So werden die Laurent Habrard-Weine mit dem Gütesiegel "Bio" gekennzeichnet und als "Hoher Umweltwert" zertifiziert.

Laurent hat vor wenigen Jahren eine Methode der sulfitenfreien Weinbereitung für Rotweine eingeführt, die als sehr erfolgreich resultierte. So behält seine Produktion kontinuierlich ihren ganz natürlichen Geschmack.

Valerie ist ein Cuvée aus beiden großen Terroirs der Domaine.

Die Weinbereitung des Syrah Cuvèes findet in Betonbehältern statt. Danach wird der Wein für 11 Monate in Fässern gelagert.

Sensorik

Im Glas zeigt sich ein intensiv Rot mit violetten Reflexen mit florale Noten, Gewürze und Früchte des Waldes mit einem Hauch von Leder.

Die Intensität der Frucht schmeichelt im Mund mit einer eleganten Struktur, begleitet von weichen Tannine und lebendiger Säure.

Ein Wein, welcher sich lange im Mund entfaltet und zu einem anspruchsvollen Trinkfluss einlädt.

Serviervorschlag

Der Crozes Hermitage Rouge Valerie passt ideal zu Rindfleisch, Lamm, Wild (Hirsch, Reh), Geflügel

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 15° und 18°C

Rebsorten

100 % Syrah

 

Herkunft

AOC- Crozes-Hermitage

Als Cru (Spitzenappelation) klassifizierter Bereich im nördlichen Abschnitt der Rhône am linken Ufer. Die Weinberge umfassen 1.300 Hektar Rebfläche in elf Gemeinden im Département Drôme.

Die Weine sind ähnlich jenen des nördlich anschließenden Bereiches Hermitage, gelten aber gegenüber diesen als einfacher und leichter.

Die Rotweine werden im Regelfall aus den Sorten Syrah und maximal 15% Marsanne oder Roussanne, die Weißweine aus den Sorten Marsanne und Roussanne gekeltert.

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2016
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Syrah
Alkoholgehalt 13
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet Crozes-Hermitage
Bio siehe Ettikett
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2016
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Syrah
Alkoholgehalt 13
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet Crozes-Hermitage
Bio siehe Ettikett
Verschluss Naturkork

Beschreibung

CROZES-HERMITAGE „VALERIE“ ROUGE 2016 

DOMAINE LAURENT HABRARD

Die Winzerfamilie, und das bereits in der fünften Generation, arbeitet mit Sorgfalt und Liebe, im Herzen eines außergewöhnlichen Weinbergs, dem der Côtes-du-Rhône-Nord, an den Ausläufern des Massif Central, etwa 30 Kilometer südlich von Lyon und entlang der Rhône. Die Produktion erstreckt sich auf 15 Hektar Weinberge in den Bereichen Crozes-Hermitage, Saint Joseph und Hermitage.

Das wichtigste für Laurent, ist die Produktionsmethoden des ökologischen Landbaus zu respektieren. So werden die Laurent Habrard-Weine mit dem Gütesiegel "Bio" gekennzeichnet und als "Hoher Umweltwert" zertifiziert.

Laurent hat vor wenigen Jahren eine Methode der sulfitenfreien Weinbereitung für Rotweine eingeführt, die als sehr erfolgreich resultierte. So behält seine Produktion kontinuierlich ihren ganz natürlichen Geschmack.

Valerie ist ein Cuvée aus beiden großen Terroirs der Domaine.

Die Weinbereitung des Syrah Cuvèes findet in Betonbehältern statt. Danach wird der Wein für 11 Monate in Fässern gelagert.

Sensorik

Im Glas zeigt sich ein intensiv Rot mit violetten Reflexen mit florale Noten, Gewürze und Früchte des Waldes mit einem Hauch von Leder.

Die Intensität der Frucht schmeichelt im Mund mit einer eleganten Struktur, begleitet von weichen Tannine und lebendiger Säure.

Ein Wein, welcher sich lange im Mund entfaltet und zu einem anspruchsvollen Trinkfluss einlädt.

Serviervorschlag

Der Crozes Hermitage Rouge Valerie passt ideal zu Rindfleisch, Lamm, Wild (Hirsch, Reh), Geflügel

Die optimale Trinktemperatur liegt hier zwischen 15° und 18°C

Rebsorten

100 % Syrah

 

Herkunft

AOC- Crozes-Hermitage

Als Cru (Spitzenappelation) klassifizierter Bereich im nördlichen Abschnitt der Rhône am linken Ufer. Die Weinberge umfassen 1.300 Hektar Rebfläche in elf Gemeinden im Département Drôme.

Die Weine sind ähnlich jenen des nördlich anschließenden Bereiches Hermitage, gelten aber gegenüber diesen als einfacher und leichter.

Die Rotweine werden im Regelfall aus den Sorten Syrah und maximal 15% Marsanne oder Roussanne, die Weißweine aus den Sorten Marsanne und Roussanne gekeltert.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein