2016 GIGONDAS CLOS DES TOURELLES Familie Perrin - 97 Parker Punkte

2016 GIGONDAS CLOS DES TOURELLES Familie Perrin - 97 Parker Punkte
Bestell-Nr.:
110043
Gewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Perrin & Fils, La Ferrière, Route de Jonquière, F-84100 Orange France

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

45.0000 EUR InStock
45,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (60,00 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

GIGONDAS CLOS DES TOURELLES 2016

97 Parker Punkte

Die Familie Perrin betreibt seit Jahrzehnten mit Beaucastel eines der besten Weingüter der südlichen Rhone. Die in Gigondas gelegene Domaine wurde vor vielen Jahren von der Familie Perrin gekauft. Mit diesem Jahrgang etabliert sich der Clos des Tourelles endgültig auf Augenhöhe mit dem Château de Beaucastel, dem bislang unangefochtenen Top-Wein der Familie. Ein Cuvée aus 80 % Grenache und 20 % Syrah. Biodynamisch, spontan vergoren.

Bereits heute in einer bestechenden Frühform. Wer kraftvolle Weine sucht, die trotz Reife und weichen Tanninen erst einmal die nächsten Jahre in den Keller gehören, bevor sie ihre große Feinheit offenbaren, wird mit diesem Wein fündig.

Sensorik

Ein wuchtiger, dichter Wein mit voluminösen Körper. Die Nase zeigt delikate Himbeer-Kirsch- und Brombeeraromen, dazu Gewürze, etwas Pfeffer und Tabak. Überhaupt nichts Grenache-typisches. Tannine ohne Ende, aber alles weich und total geschliffen. Ein Wein, welcher sich lange im Mund entfaltet und zu einem anspruchsvollen Trinkfluss einlädt.

Serviervorschlag

Der GIGONDAS CLOS DES TOURELLES passt ideal zu Rindfleisch, Lamm, Wild (Hirsch, Reh),

Mindestens 1 bis 2 Stunden vorher dekantieren.

Rebsorten

Cuvée: 80 % Grenache und 20 % Syrah

Herkunft

AOC- Rhône

Unterregion Gigondas

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN 4060853023348
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2016
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 15
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet AOC- Rhône Unterregion Gigondas
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN 4060853023348
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2016
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 15
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Frankreich
Gebiet AOC- Rhône Unterregion Gigondas
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Beschreibung

GIGONDAS CLOS DES TOURELLES 2016

97 Parker Punkte

Die Familie Perrin betreibt seit Jahrzehnten mit Beaucastel eines der besten Weingüter der südlichen Rhone. Die in Gigondas gelegene Domaine wurde vor vielen Jahren von der Familie Perrin gekauft. Mit diesem Jahrgang etabliert sich der Clos des Tourelles endgültig auf Augenhöhe mit dem Château de Beaucastel, dem bislang unangefochtenen Top-Wein der Familie. Ein Cuvée aus 80 % Grenache und 20 % Syrah. Biodynamisch, spontan vergoren.

Bereits heute in einer bestechenden Frühform. Wer kraftvolle Weine sucht, die trotz Reife und weichen Tanninen erst einmal die nächsten Jahre in den Keller gehören, bevor sie ihre große Feinheit offenbaren, wird mit diesem Wein fündig.

Sensorik

Ein wuchtiger, dichter Wein mit voluminösen Körper. Die Nase zeigt delikate Himbeer-Kirsch- und Brombeeraromen, dazu Gewürze, etwas Pfeffer und Tabak. Überhaupt nichts Grenache-typisches. Tannine ohne Ende, aber alles weich und total geschliffen. Ein Wein, welcher sich lange im Mund entfaltet und zu einem anspruchsvollen Trinkfluss einlädt.

Serviervorschlag

Der GIGONDAS CLOS DES TOURELLES passt ideal zu Rindfleisch, Lamm, Wild (Hirsch, Reh),

Mindestens 1 bis 2 Stunden vorher dekantieren.

Rebsorten

Cuvée: 80 % Grenache und 20 % Syrah

Herkunft

AOC- Rhône

Unterregion Gigondas

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein