Petit Verdot 2014 Finca Dehesa del Carrizal

Petit Verdot 2014 Finca Dehesa del Carrizal
großartiges Preis-Genuss-Verhältnis

Bestell-Nr.:
110071
Gewicht:
1,30 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Finca Dehesa del Carrizal, Retuerta del Bullaque, 13194 Ciudad Real, Spanien

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

22.9000 EUR InStock
22,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (30,53 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Petit Verdot 2014

Dehesa del Carrizal

Die Weine dieses Weinguts bieten ein großartiges Preis-Genuss-Verhältnis.

Wir konnten uns für diesen fast ausverkauften Jahrgang eine geringe Restmenge dieses großartigen Weins sichern!

Gold Medal Premios CINVE 2017 -  95 Punkte Guía Repsol 2018

Petit Verdot ist eine im Bordeaux tief verwurzelte Traube, die aufgrund ihrer langen Reifungsphase perfekt  in das besondere Klima der Weinberge dieses Weinguts passt. Es handelt sich hierbei um den jüngsten Weinberg der Bodega, der nach Ansicht der Weinmacher noch eine lange und ausgezeichnete Zukunft vor sich hat.

Sensorik: Dieser großartige Wein zeigt eine intensive tief dunkelrote Farbe. Das Bouquet wird von konzentrierten Beeren, Lakritze und auch balsamische Noten dominiert. Am Gaumen ist er angenehm warm und frisch, später erscheint die Konzentration von reifen Tanninen, die in einem langen und vollen Finish lange päsent bleiben. Graphit, das Hauptmineralmerkmal von Petit Verdot, ist den ganzen Weg hindurch vorhanden, begleitet von einer angenehm präsenten Mineralität.

Ein kraftvoller Wein mit einem angenehmen Trinkfluss.

Serviervorschlag: Der Carrizal 'Petit Verdot 2014" passt ideal zu deftigen Fleischgerichten, Rehrücken.

Optimaler Genuss: Er kann bereits jetzt getrunken werden, aber auch 15-20 Jahre im Keller aufbewahrt werden.

Um all seine Nuancen zu erleben, wird er am Besten zwischen 15 und 16 Grad Celsius serviert.

Rebsorten: 100 % Petit Verdot

Das Weingut:

Finca Dehesa del Carrizal liegt ca. 150km südwestlich von Madrid und ca. 70km südwestlich von Toledo in einer der schönsten Gegenden Zentralspaniens. Ab dem Jahrgang 2015 wurde dem Weingut der Sonderstatus "Vino de Pago" zugestanden. Weingüter mit diesem Status produzieren nicht nur Weine auf allerhöchstem Niveau, sondern müssen auch eine Reihe weiterer bedeutender Kriterien erfüllen. Ein wesentliches Kriterium ist, dass alle Trauben aus eigenen Weinbergen stammen und in einem engen Umfeld des Weinguts angelegt sein müssen. Derzeit besitzen nur 15 spanische Weingüter diesen Sonderstatus

Herkunft:

Spanien, Kastilien-León

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2014
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Petit Verdot
Alkoholgehalt 14.5 %
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Spanien
Gebiet Kastilien-León
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 2-3 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2014
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Petit Verdot
Alkoholgehalt 14.5 %
Klassifikation/Prädikat Nein
Land Spanien
Gebiet Kastilien-León
Bio Nein
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Petit Verdot 2014

Dehesa del Carrizal

Die Weine dieses Weinguts bieten ein großartiges Preis-Genuss-Verhältnis.

Wir konnten uns für diesen fast ausverkauften Jahrgang eine geringe Restmenge dieses großartigen Weins sichern!

Gold Medal Premios CINVE 2017 -  95 Punkte Guía Repsol 2018

Petit Verdot ist eine im Bordeaux tief verwurzelte Traube, die aufgrund ihrer langen Reifungsphase perfekt  in das besondere Klima der Weinberge dieses Weinguts passt. Es handelt sich hierbei um den jüngsten Weinberg der Bodega, der nach Ansicht der Weinmacher noch eine lange und ausgezeichnete Zukunft vor sich hat.

Sensorik: Dieser großartige Wein zeigt eine intensive tief dunkelrote Farbe. Das Bouquet wird von konzentrierten Beeren, Lakritze und auch balsamische Noten dominiert. Am Gaumen ist er angenehm warm und frisch, später erscheint die Konzentration von reifen Tanninen, die in einem langen und vollen Finish lange päsent bleiben. Graphit, das Hauptmineralmerkmal von Petit Verdot, ist den ganzen Weg hindurch vorhanden, begleitet von einer angenehm präsenten Mineralität.

Ein kraftvoller Wein mit einem angenehmen Trinkfluss.

Serviervorschlag: Der Carrizal 'Petit Verdot 2014" passt ideal zu deftigen Fleischgerichten, Rehrücken.

Optimaler Genuss: Er kann bereits jetzt getrunken werden, aber auch 15-20 Jahre im Keller aufbewahrt werden.

Um all seine Nuancen zu erleben, wird er am Besten zwischen 15 und 16 Grad Celsius serviert.

Rebsorten: 100 % Petit Verdot

Das Weingut:

Finca Dehesa del Carrizal liegt ca. 150km südwestlich von Madrid und ca. 70km südwestlich von Toledo in einer der schönsten Gegenden Zentralspaniens. Ab dem Jahrgang 2015 wurde dem Weingut der Sonderstatus "Vino de Pago" zugestanden. Weingüter mit diesem Status produzieren nicht nur Weine auf allerhöchstem Niveau, sondern müssen auch eine Reihe weiterer bedeutender Kriterien erfüllen. Ein wesentliches Kriterium ist, dass alle Trauben aus eigenen Weinbergen stammen und in einem engen Umfeld des Weinguts angelegt sein müssen. Derzeit besitzen nur 15 spanische Weingüter diesen Sonderstatus

Herkunft:

Spanien, Kastilien-León

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein