Memorias 2018- D.O. Maipo Valley - Bodega El Principal Chile

Memorias 2018- D.O. Maipo Valley - Bodega El Principal Chile
Ein grandioser Cuvée

Bestell-Nr.:
6004
Gewicht:
1,22 Kg
Inhalt:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Chile Wein Import GmbH, Bergheimer Straße 1c, 53909 Zülpich Deutschland

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

28.9000 EUR InStock
28,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (38,53 €/l)
 Nur noch 0

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

 | 

Lieferzeit: 5 Tage

Chile Wein Import GmbH, Bergheimer Straße 1c, 53909 Zülpich Deutschland

enthält Sulfite

Beschreibung

Beschreibung

Memorias 2018

Nicht mehr als 5280 kg Trauben erntet Gonzalo Guzmán auf dem „Memorias“- Weinberg in Pirque.

Die Basis ist also höchst konzentriert und ergibt einen wundervoll dichten Rotwein, der seinesgleichen sucht.

Cuvée aus 78% Cabernet Sauvignon und 20% Carmenere, 2% Petit Verdot - 15 Monate in neuen französischen Barriques gelagert.

Sensorik:

In der Nase elegante Noten von schwarzen Früchten . Am Gaumen jugendlich aber trotzdem seidige Tannine, gewaltig, intensiv, süsslich eingerahmt von Schwarzkirscharomen, Creme de Cassis, Gewürznoten, Schokolade.

Ein Wein mit grosser Komplexität und Länge.
Ein Bilderbuch Cuvée - Gewaltiger Stoff

Über das Weingut:

Anfang der 90er begab sich der Franzose Jean Paul Valette auf eine abenteuerliche und zugleich viel versprechende Reise. Als erfolgreicher Besitzer des 1er Grand Cru Classé „Château Pavie“ in Bordeaux hatte er sich entschlossen, im aufstrebenden Weinparadies Chile seine önologischen Fähigkeiten zu beweisen. Er sollte den überragenden Erfolg seiner Initiative nicht mehr genießen können, da er kurz nach dem Kauf der bestens geeigneten Flächen im Maipo-Tal verstarb.

Wenig später übernahm der deutsche Reeder Jochen Döhle das aufstrebende Projekt. Hier, im höchst gelegenen Weinberg des Maipo-Tales, auf über 750m Höhe, legte er mit dem Önologen Gonzalo Guzmán den Grundstock für drei der besten Weine Chiles. An den Ausläufern der Anden, Andes Piedmont, gedeihen nun die Trauben für drei große Ausnahme-Weine. Unter Guzmáns Obhut werden sie zu mächtigen Tropfen vinifiziert, welche zur absoluten Spitze in Chile zählen.

Anschrift Hersteller:
El Principal, Casilla 420, Pirque, Santiago de Chile

 

 

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 5 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2018
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 14.5 %
Klassifikation/Prädikat Nein
Land
Gebiet Nein
Bio -
Verschluss Naturkork

Steckbrief

Inhalt 0.75
GTIN Nein
Lieferzeit 5 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2018
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Cuvée
Alkoholgehalt 14.5 %
Klassifikation/Prädikat Nein
Land
Gebiet Nein
Bio -
Verschluss Naturkork

Beschreibung

Memorias 2018

Nicht mehr als 5280 kg Trauben erntet Gonzalo Guzmán auf dem „Memorias“- Weinberg in Pirque.

Die Basis ist also höchst konzentriert und ergibt einen wundervoll dichten Rotwein, der seinesgleichen sucht.

Cuvée aus 78% Cabernet Sauvignon und 20% Carmenere, 2% Petit Verdot - 15 Monate in neuen französischen Barriques gelagert.

Sensorik:

In der Nase elegante Noten von schwarzen Früchten . Am Gaumen jugendlich aber trotzdem seidige Tannine, gewaltig, intensiv, süsslich eingerahmt von Schwarzkirscharomen, Creme de Cassis, Gewürznoten, Schokolade.

Ein Wein mit grosser Komplexität und Länge.
Ein Bilderbuch Cuvée - Gewaltiger Stoff

Über das Weingut:

Anfang der 90er begab sich der Franzose Jean Paul Valette auf eine abenteuerliche und zugleich viel versprechende Reise. Als erfolgreicher Besitzer des 1er Grand Cru Classé „Château Pavie“ in Bordeaux hatte er sich entschlossen, im aufstrebenden Weinparadies Chile seine önologischen Fähigkeiten zu beweisen. Er sollte den überragenden Erfolg seiner Initiative nicht mehr genießen können, da er kurz nach dem Kauf der bestens geeigneten Flächen im Maipo-Tal verstarb.

Wenig später übernahm der deutsche Reeder Jochen Döhle das aufstrebende Projekt. Hier, im höchst gelegenen Weinberg des Maipo-Tales, auf über 750m Höhe, legte er mit dem Önologen Gonzalo Guzmán den Grundstock für drei der besten Weine Chiles. An den Ausläufern der Anden, Andes Piedmont, gedeihen nun die Trauben für drei große Ausnahme-Weine. Unter Guzmáns Obhut werden sie zu mächtigen Tropfen vinifiziert, welche zur absoluten Spitze in Chile zählen.

Anschrift Hersteller:
El Principal, Casilla 420, Pirque, Santiago de Chile

 

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein