Castillo Ygay Gran Reserva 2009 - D.O.C Rioja - Murrieta

Castillo Ygay Gran Reserva 2009 - D.O.C Rioja - Murrieta
ABSOLUTE RARITÄT IN DEM JAHRGANG – NUR 3 Flaschen verfügbar.

Bestell-Nr.:
100122
Gewicht:
1,45 Kg
Flasche:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Marqués de Murrieta S.A., Carretera Logroño-Zaragoza km. 5 26006 Logroño La Rioja España

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

85.0000 EUR InStock
85,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (113,33 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 3-4 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Der Ursprung einer der bekanntesten und renomiertesten spanischen Kellereien – Marqués de Murrieta – liegt nicht in Spanien, sondern in Peru. Damit auch der Ursprung unseres Castillo Ygay Gran Reserva 2009.

Dort wurde Luciano de Murrieta Anfang des 19. Jahrhunderts geboren. Im Laufe seines Lebens verschlug es ihn in die Rioja, wo er seine Liebe für den Weinbau entdeckte und in eine wohlhabende Winzerfamilie einheiratete. Er nannte das Familiengut nach französischem Vorbild »Château Ygay«. Eine Legende war geboren.

Als erster baute Murrieta seine Weine in den nur 225 Liter fassenden Barriques nach französischen Vorbild aus. Als erster exportierte er Weine aus der Rioja und legte somit den Grundstein für den Weltruf dieser spanischen Region. Dafür wurde der Einwanderer aus Peru mit spanischen Wurzeln Ende des 19. Jahrhunderts vom spanischen Königshaus geadelt.

Seitdem genießt die Kellerei Weltruf, der Jahr für Jahr bestätigt wird. Eines der beiden Flaggschiffe des Hauses ist der Castillo Ygay Gran Reserva, eine Ikone der Qualität und Eleganz spanischer Weine.

Die handverlesenen Trauben für den Castillo Ygay Gran Reserva 2009 stammen von der familieneigenen Lage La Plana, die auf knapp 500 m Höhe liegt. Der fast reinsortige Tempranillo wurde 28 Monate ausschließlich in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut – in der Rioja und erst recht in anderen Gebieten Spaniens mittlerweile fast die Ausnahme, früher die eiserne Regel. Der Anteil Mazuelo hingegen wird erstmalig in französischer Eiche gereift. Kurz vor der Abfüllung und dreijährigen Flaschenreifung kommt der Wein zum Blending in Beton.

Die Auslese ist rigoros.

Der Castillo Ygay Gran Reserva 2009 ist TRINKREIF.

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0,75 l
Lieferzeit 3-4 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2009
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Mazuelo, Tempranillo
Alkoholgehalt 14,00 % Vol.
Land Spanien
Gebiet D.O.Ca Rioja
Verschluss Naturkork
Grundpreis 113,33 €/l

Steckbrief

Inhalt 0,75 l
Lieferzeit 3-4 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2009
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Mazuelo, Tempranillo
Alkoholgehalt 14,00 % Vol.
Land Spanien
Gebiet D.O.Ca Rioja
Verschluss Naturkork
Grundpreis 113,33 €/l

Beschreibung

Der Ursprung einer der bekanntesten und renomiertesten spanischen Kellereien – Marqués de Murrieta – liegt nicht in Spanien, sondern in Peru. Damit auch der Ursprung unseres Castillo Ygay Gran Reserva 2009.

Dort wurde Luciano de Murrieta Anfang des 19. Jahrhunderts geboren. Im Laufe seines Lebens verschlug es ihn in die Rioja, wo er seine Liebe für den Weinbau entdeckte und in eine wohlhabende Winzerfamilie einheiratete. Er nannte das Familiengut nach französischem Vorbild »Château Ygay«. Eine Legende war geboren.

Als erster baute Murrieta seine Weine in den nur 225 Liter fassenden Barriques nach französischen Vorbild aus. Als erster exportierte er Weine aus der Rioja und legte somit den Grundstein für den Weltruf dieser spanischen Region. Dafür wurde der Einwanderer aus Peru mit spanischen Wurzeln Ende des 19. Jahrhunderts vom spanischen Königshaus geadelt.

Seitdem genießt die Kellerei Weltruf, der Jahr für Jahr bestätigt wird. Eines der beiden Flaggschiffe des Hauses ist der Castillo Ygay Gran Reserva, eine Ikone der Qualität und Eleganz spanischer Weine.

Die handverlesenen Trauben für den Castillo Ygay Gran Reserva 2009 stammen von der familieneigenen Lage La Plana, die auf knapp 500 m Höhe liegt. Der fast reinsortige Tempranillo wurde 28 Monate ausschließlich in Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut – in der Rioja und erst recht in anderen Gebieten Spaniens mittlerweile fast die Ausnahme, früher die eiserne Regel. Der Anteil Mazuelo hingegen wird erstmalig in französischer Eiche gereift. Kurz vor der Abfüllung und dreijährigen Flaschenreifung kommt der Wein zum Blending in Beton.

Die Auslese ist rigoros.

Der Castillo Ygay Gran Reserva 2009 ist TRINKREIF.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein