+7 Priorat 2013 - D.O.Ca Priorat - Bodegas Pinord

+7 Priorat 2013 - D.O.Ca Priorat - Bodegas Pinord
Der Priorat, eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt, schlummerte bis vor wenigen Jahrzehnten im Dörnröschenschlaf.

Bestell-Nr.:
100121
Gewicht:
1,22 Kg
Flasche:
á 0,75 L
Erstvermarkter:
Bodegas Pinord S.A. R.E. 67-B - Vilafranca del Penedés, Spanien

Allergenhinweis:
enthält Sulfite

22.9000 EUR InStock
22,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (30,53 €/l)

Verfügbarkeit: Auf Lager

 | 

Lieferzeit: 3-4 Tage

ODER
Beschreibung

Beschreibung

Der Priorat, eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt, schlummerte bis vor wenigen Jahrzehnten im Dörnröschenschlaf. Der Weinbau in dem hohen und zerklüfteten Gebiet mit den seltenen und charakteristischen Schieferböden galt als unprofitabel. Durch überwiegend kleine Parzellen ist der Weinbau sehr mühsam, zeit- und arbeitsaufwändig. Hier wächst auch der +7. Vom Aufschwung des spanischen Weins profitierte, wenn auch relativ spät, schließlich der Priorat. Die tiefe Verwurzelung der alten Reben im Stein, die Steillagen und das perfekte Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern entlockten den Reben in der Hand von Top-Önologen Weine, die Kenner in Extase versetzten. So klare und fest Mineralik, so hohe und feine Konzentration in einer Flasche - das ist nur im Priorat möglich. Die alteingessen katalanische Kellerei Pinord entdeckte vor einigen jahren dieses Potential für sich und setzte noch einen drauf: Ihre Weine werden nach Demeter-Bio-Methoden angebaut und vinifiziert. Sie sind ungefiltertet und so ursprünglich wie gerade möglich, doch unter Einsatz der modernsten und besten Kellertechnik. Ein schlichtweg atemberaubendes Ergebnis ist das Flagschiff der Kellerei - unser +7 Priorat oder auch "mas siete". Die einzeln und handverlesenen Reben erfahren erst im Fass ihre Coupage, wo sie ein Jahr lagern, bevor sie noch längere Zeit auf der Flasche liegen, bis sie in den Handel kommen. Tiefes, fast schon schwarzes Dunkelrot, das förmlich am Glas "klebt". Unglaubliche Symbiose von wuchtigen Fruchtaromen und geschliffenen Barriquenoten, die sich in einem unauflöslichen, aber faszinierendem Widerspiel von Komplexität und Finesse auf der einen und urwüchsiger Kraft auf der anderen Seite manifestiert. Am Gaumen fleischig, voll und präsent. Neben umwerfender Frucht und hintergründiger Mineralik stets durchschimmernde Räuchernoten. Ungefiltert, mit klarem Satz in der Flasche.    

Steckbrief

Steckbrief

Inhalt 0,75 l
GTIN 8410631590023
Lieferzeit 3-4 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2013
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Garnacha Tinta, Syrah
Alkoholgehalt 14,50 % Vol.
Land Spanien
Verschluss Naturkork
Grundpreis 30,53 €/l

Steckbrief

Inhalt 0,75 l
GTIN 8410631590023
Lieferzeit 3-4 Tage
Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2013
Allergenhinweis enthält Sulfite
Rebsorten Garnacha Tinta, Syrah
Alkoholgehalt 14,50 % Vol.
Land Spanien
Verschluss Naturkork
Grundpreis 30,53 €/l

Beschreibung

Der Priorat, eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt, schlummerte bis vor wenigen Jahrzehnten im Dörnröschenschlaf. Der Weinbau in dem hohen und zerklüfteten Gebiet mit den seltenen und charakteristischen Schieferböden galt als unprofitabel. Durch überwiegend kleine Parzellen ist der Weinbau sehr mühsam, zeit- und arbeitsaufwändig. Hier wächst auch der +7. Vom Aufschwung des spanischen Weins profitierte, wenn auch relativ spät, schließlich der Priorat. Die tiefe Verwurzelung der alten Reben im Stein, die Steillagen und das perfekte Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern entlockten den Reben in der Hand von Top-Önologen Weine, die Kenner in Extase versetzten. So klare und fest Mineralik, so hohe und feine Konzentration in einer Flasche - das ist nur im Priorat möglich. Die alteingessen katalanische Kellerei Pinord entdeckte vor einigen jahren dieses Potential für sich und setzte noch einen drauf: Ihre Weine werden nach Demeter-Bio-Methoden angebaut und vinifiziert. Sie sind ungefiltertet und so ursprünglich wie gerade möglich, doch unter Einsatz der modernsten und besten Kellertechnik. Ein schlichtweg atemberaubendes Ergebnis ist das Flagschiff der Kellerei - unser +7 Priorat oder auch "mas siete". Die einzeln und handverlesenen Reben erfahren erst im Fass ihre Coupage, wo sie ein Jahr lagern, bevor sie noch längere Zeit auf der Flasche liegen, bis sie in den Handel kommen. Tiefes, fast schon schwarzes Dunkelrot, das förmlich am Glas "klebt". Unglaubliche Symbiose von wuchtigen Fruchtaromen und geschliffenen Barriquenoten, die sich in einem unauflöslichen, aber faszinierendem Widerspiel von Komplexität und Finesse auf der einen und urwüchsiger Kraft auf der anderen Seite manifestiert. Am Gaumen fleischig, voll und präsent. Neben umwerfender Frucht und hintergründiger Mineralik stets durchschimmernde Räuchernoten. Ungefiltert, mit klarem Satz in der Flasche.    

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein