Paco do Conde Reserva

11,50 

  • Paco do Conde Reserva

Paco do Conde Reserva – VR Alentejano

15,33  / l

Der Wein »Paco do Conde Reserva« 2012

Das der spanischen Extremadura gegenüberliegende Gebiet in Portugal ist der Alentejo. Große Hitze, Trockenheit, Wein- und Olivenfelder prägen die leicht hügelige Landschaft.

Bestell-Nr. 100032
GTIN 5607645047503
Gewicht 1365
Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter: Sociedade Agricola Encosta do Guadiana, Monte Paço do Conde, PT- 7801-901 Baleizão – Beja – Portugal

Allergenhinweis:  enthält Sulfite

Fotohinweis: Foto nicht mehr aktuell, Jahrgang 2011 kommt mit anderem Etikett

 

Art.-Nr.:100032 Kategorien: , Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Der Wein Paco do Conde Reserva

Das der spanischen Extremadura gegenüberliegende Gebiet in Portugal ist der Alentejo. Große Hitze, Trockenheit, Wein- und Olivenfelder prägen die leicht hügelige Landschaft.

Hier spielt Portugal seine Trümpfe aus: den Reichtum an eigenen Rebsorten und die Jahrhunderte währende Erfahrung im Weinbau und Weinkeltern. Von beinahe Lissabon bis zur Algarve umfasst das Gebiet ca. 1/3 der gesamten Anbaufläche Portugals. Und jetzt angeschnallt:

Der in der Subregion Guadiana gezauberte Paco do Conde Reserva entstammt den Kellern einer – Genossenschaft. Ja, es gibt sie – die Genossenschaften, in denen keine lieblose Schlamperei, Alltags-Lustlosigkeit und Business as Usual zelebriert werden. Die Sociedade wird geleitet wie ein Familienbetrieb, mit Herzblut, Tradition und Innovationskraft, 3 Generationen an einem Strang.

Die Weine werden übrigens – Geheimtipp! -.vom portugiesischen Star-Önologen Rui Reguinga vinifiziert, der bekannt ist für zwar ausgeglichene, ruhige und elegante Weine, die das Terroir jedoch nicht vermissen lassen.

Das Flaggschiff des Hauses, der Paco do Conde Reserva, zieht auch weniger leidenschaftliche Weintrinker durch seine füllige und fleischige Weichheit sofort in seinen Bann. Der Syrah ist nicht zu würzig, die Tannine unglaublich sanft und lang. Liebhabern kräftiger und charakterstarker südlicher Weine sei ein Aha-Erlebnis versprochen, denn die unvergleichliche Symbiose aus Konzentration, Ruhe, Kraft und Weichheit kommt unerwartet und nachhaltig. Die Kellerei und ihre Weine zählen für uns zu einer der schönsten Entdeckungen auf unseren Weinreisen.

Die Weichheit von Frucht und Tanninen sind portugal-typisch und lassen auch die sonst nicht so rotwein-affine Dame gerne zum zweiten Glas greifen. Der Gentleman denkt an solche Details bei der Weinauswahl …

Großer Wein für kleines Geld.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
Syrah, Touriga Nacional, Alicante Bouschet
Barriquefass-Lagerung
14 Monate
Lagerung
14 Monate französische Eiche
Fermentation
Stahltanks
Verschluss
Naturkorken
Jahrgang
2012
Weintyp
Stillwein
Farbe
rot
Alkoholgehalt
14.0%
Flaschen pro Kiste
6

Wein-Ursprung

Weingut
Sociedade Agricola Encosta do Guadiana
Anbaugebiet
Vinho Regional Alentejano
Herkunftsland/-region
Portugal