Onix Fusio

15,50 

  • Onix Fusio

Onix Fusio 2014 – D.O.Ca Priorat – Vinicola Priorat

20,67  / l

Der Wein »Onix Fusio« 2014

Der Priorat – in unsere Breitengrade übersetzt soviel wie „Mosel und Ahr zusammen“.

Bestell-Nr. 100058
GTIN 8423504000444
Gewicht 1325
Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter: Vinicola del Priorat,  Carrer Piró, s/n, ES-43737 Gratallops – Priorat (Tarragona)- Spanien

Allergenhinweis:  enthält Sulfite

Art.-Nr.:100058 Kategorien: , , Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Der Wein »Onix Fusio« 2014

Der Priorat – frei übersetzt in unsere Breitengrade heißt ungefähr soviel wie „Mosel und Ahr zusammen“. Hier ist der Onix Fusio verwurzelt.

Das zerklüftete, felsige und kleinparzellige Gebiet in Katalunien, das neben der Rioja das einzige Anbaugebiet Spaniens ist, das die Qualitätsbezeichnung „D.O.Ca“ tragen darf ist eines der ganz wenigen der Welt, wo Wein auf Schieferböden wächst. Dabei galten die Tropfen bis vor ca. 30 Jahren als kaum trinkbar – hochalkoholisch und plump …

Heute bekommen Weinfreaks zitternde Hände, wenn sie das Wort Priorat nur hören. Die Weine begeistern oder tun das Gegenteil – je nach Weintrinker. Aber dass sie großartig sind, das geben sogar die zu, die sich mit ihnen nicht anfreunden können.

Hauptproblem des Priorat normalerweise: der Preis.

Die Kleinstparzellen lassen eine wirtschaftliche Bearbeitung in Kleinstmengen nur bei Höchstpreisen zu. Viele Parzellen sind so klein oder abgelegen, dass deren Eigentümer eine eigene Vermarktung für unmöglich hielten. Daher gründete sich Anfang der 1990er Jahre die Kooperative Vinicola del Priorat. Die Reben kommen von vielen Klein- und Kleinstparzellen und werden dann gemeinschaftlich vinifiziert und vermarktet. Die steilen, terassenförmigen Schieferböden verlangen Mensch und Technik einiges ab. Das Ergebnis ist allerdings atemberaubend und erschwinglich zugleich.

Den Onix Fusio halten wir für das Beste und Großartigste, was man für diesen Preis aus dem Priorat ins Glas bekommt. Eine Cuvée aus Garnacha, Syrah und Cariñena, jung mit ein wenig Holz (gerade mal vier Monate) glatt geschliffen.

Jugendlich, opulent, tiefmineralisch mit harmonierender und standhaltender dunkelroter Frucht, seidige Tannine, wuchtige Mineralität. Leicht überreife, pflaumige Note.

Unglaublich viel Wein für’s Geld.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
Garnacha, Syrah, Carninena
Alter der Rebe
Über 60 Jahre
Lese
per Hand
Barriquefass-Lagerung
4 Monate
Lagerung
4 Monate französisches Barrique
Fermentation
Stahl
Verschluss
Naturkorken
Flaschentypus
Burgunderflasche
Jahrgang
2014
Weintyp
Stillwein
Farbe
rot
Alkoholgehalt
15.0%
Flaschen pro Kiste
6
Sonstiges
nur 12.000 Flaschen

Wein-Ursprung

Weingut
Vinicola del Priorat
Anbaugebiet
D.O.Ca Priorat
Herkunftsland/-region
Spanien