Miraval Blanc 2013

16,50 

  • Miraval Blanc 2013

Miraval Blanc 2014 – A.O.P. Coteaux Varois

22,00  / l

Auch bei uns im raren Verkauf – der streng limitierte Blanc Coteaux Varois von Brad Pitt, Angelina Jolie und der Familie Perrin aus Frankreich.

Bestell-Nr. 100124

GTIN 3296180004700

Gewicht 1360 Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter:   Famille Perrin, Route de Jonquières, 84100 Orange, Frankreich
Allergenhinweis:  enthält Sulfite

16 vorrätig

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Wir sind in den Besitz von wenigen Flaschen des ausverkauften Jahrgang Miraval Blanc 2013 aus der AOP Coteaux Varois gekommen:

Der Wein Miraval Blanc 2014 – Château Miraval

Auch bei uns im raren Verkauf – der streng limitierte Miraval Blanc 2014 vom aus der AOP Coteaux Varois von Brad Pitt, Angelina Jolie und der Familie Perrin aus Frankreich.

Jolie und Pitt haben in der Province mit dem Chateau Miraval einen uralten Landsitz direkt an der Via Appia in einem verborgenen Tal erworben. Gleichsam nebenbei bauen Sie dort Wein an, größtenteils sogar nach biologischen Richtlinien. Die weißen und Rosé-Weine genießen mittlerweile fast Kultstatus; dagegen ist der rote noch sehr unbekannt. Das liegt vor allem daran, dass er äußerst rar ist. Noch nicht einmal auf der Webseite der Kellerei ist er zu finden.

Beim Weißwein gibt es seit geraumer Zeit zwei „Modelle“ – wir sind hier beim Weißwein direkt aus Coteaux Varois. Dahinter verbirgt sich eine beneidenswerte Eigenart des Chateaux: Es besitzt ein eigenes Tal. Platt gesagt wachsen auf der einen Seite wachsen die Weine der Coteaux Varois, auf der andere der Cotes de Provence.

Ihre Weine lassen die Eigentümer von Chateau Miraval von der berühmten Cotes-du-Rhone Winzerfamilie Perrin vinifizieren. Gearbeitet wird größtenteils mit eigenem Rebgut.

Der Jahrgang 2014 des Miraval Blanc AOP Coteaux Varois beeindruckt. Der Wein besteht, wie auch sein Nachbar auf der gegenüberliegenden Seite zu 95% aus der lokalen Weißweinrebe „Rolle“, die hauptsächlich im Languedoc und der Provence vorkommt. Sie ergibt kräftige, frische und säurebetonte Weine. Zusätzlich hat die Famille Perrin dem Wein noch 5% Grenache Blanc spendiert, eine sehr schwierige, aber auch extrem edle und feine Rebsorte. Man spürt deutlich das andere Terroir der Talseite. Die Weine sind trotz aller Ähnlichkeit etwas fruchtiger und etwas jugendlicher als der klassische Cotes de Provence.

Helles, glänzendes Strohgelb.

In der Nase komplex mit schönen Aromen weißer Blumen, Limetten, Pfirsiche und einem Hauch Lakritz.

Am Gaumen beeindruckende Mineralität und frische, die durch eine distinguierte, aber durchsetzungsfähige Bitterkeit, die an Mandeln erinnert, am hinteren Gaumen abgerundet wird.

Ein absolut beeindruckender Weißer.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
95% Rolle, 5% Grenache Blanc
Fermentation
Stahltanks
Verschluss
Naturkorken
Flaschentypus
bauchige Flasche
Jahrgang
2014
Weintyp
Stillwein
Farbe
weiß
Alkoholgehalt
13.5%
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Flaschen pro Kiste
6
Sonstiges
Wein von B. Pitt und A. Jolie

Wein-Ursprung

Weingut
Château Miraval
Anbaugebiet
A.O.P. Coteaux Varois
Herkunftsland/-region
Frankreich