Marques de Caceres Crianza

8,90 

  • Marques de Caceres Crianza

Marques de Caceres Crianza – D.O.Ca Rioja

11,87  / l

Der Wein Marques de Caceres Crianza

Die Kellerei Marques de Caceres in Cenicero, dem Herzen der Rioja Alta, zählt zum Urgestein in der Rioja.

Bestell-Nr. 100104
Gewicht 1300
Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter: Marqués de Cáceres Winery – Ctra de Logroño, s/n. 26350 Cenicero (La Rioja) Spain
Allergenhinweis:  enthält Sulfite
Art.-Nr.:100104 Kategorien: , Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Der Wein Marques de Caceres Crianza

Die Kellerei Marques de Caceres in Cenicero, dem Herzen der Rioja Alta, zählt zum Urgestein in der Rioja. Genau wie der Marques de Caceres Crianza – und das, obwohl er nicht zu den ältesten Weinen im Gebiet zählt, sondern nur deswegen, weil er sich seinen Ruf als Klassiker bereits in relativ kurzer Zeit erkämpft hat.

Sie war einer der ersten Kellereien, die den sog. Modernen Stil in der Rioja prägten. War es früher üblich, die Weine sehr lange in alten Fässern auf amerikanischer Eiche lagern zu lassen, bis kaum noch Farbe und Frucht vorhanden waren, konzentrierte sich das Team um Vater und Tochter Forner stets auf gute Trinkbarkeit, Frucht und Alltagstauglichkeit – stets ohne den typischen Charakter der alten Vinos Finos aus den Augen zu verlieren.

Das Weingut zählt heute zu den renommiertesten und bekanntesten Spaniens, die Crianza ist der meistverkaufte Wein des Hauses, da er in jeder Hinsicht kompromissbereit ist, was im Sinne guter Trinkbarkeit alles andere als eine Herabwürdigung ist. Es gibt eben viele gute Weine, und kaum jemand ist willens, seinen Gaumen täglich mehrfach überzustrapazieren. Erfahrene Weintrinker wissen, was wir damit meinen …

Die Crianza ist stets Basis-Produkt im ernsthaften Bereich und Visitenkarten einer Kellerei gleichzeitig. In Spanien ist die Crianza Inbegriff für die Kellerei schlechthin – daher gibt es von einigen Weinen auch eine Crianza ausschließlich in Spanien, während sie in anderen Ländern bereits als Reserva verkauft wird. Auf diese Bedingungen des spanischen Markts ist auch die Qualität des Marques de Caceres Crianza 2011 zugeschnitten. 12 Monate Barrique, 12 Monate Flasche, dazu noch ein-zwei-Jahre Kellerei – bis der Wein absolut trinkreif ist, auch wenn er noch in 3-5 Jahren gut stehen wird. Dazu die klassische Rioja-Cuvée aus Tempranillo, Graciano und Garnacha Tinta.

Dunkles Rubin-Rot. Frische Töne roter Beeren, untermalt von einem feinen Hauch Vanille und leicht süßlichen Gewürzen. Sauber, lebendig, reife Tannine, sehr ausgewogen und souverän. Ein Wein für jeden Tag, durchdrungen vom Willen, offenkundige Qualität im Weinberg und im Keller mit Understatement zu vereinen.

Eine schöne, stets optimal trinkreife und selbstbewusste Crianza aus großem Hause im akzeptablen Preissegment. Für konservative Weintrinker stets eine gute Wahl!

Zum Jahrgang ein Hinweis in eigener Sache: Bei „Alltagsweinen“, auch den guten – und nur solche bekommen Sie bei uns -, sind wir dazu übergegangen, die Jahrgänge wegzulassen, da sie bei diesen Weinen im allgemeinen irrelevant sind. Das sorgt beim Kunden für Verwirrung und kompliziert die Lage für uns logistisch erheblich, da Jahrgangswechsel hin und wieder schnell und unangekündigt kommen. Sie können selbstverständlich davon ausgehen, dass Sie bei uns den gerade aktuellen oder den Jahrgang davor erhalten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
Tempranillo, Garnacha, Graciano
Lese
per Hand
Barriquefass-Lagerung
12 Monate
Verschluss
Naturkorken
Flaschentypus
Bordeauxflasche
Jahrgang
Weintyp
Stillwein
Farbe
rot
Alkoholgehalt
13.5%
Flaschen pro Kiste
6

Wein-Ursprung

Weingut
Bodegas Marques de Caceres
Anbaugebiet
D.O.Ca. Rioja
Herkunftsland/-region
Spanien