15,90 

Gran Barquero PEDRO XIMENEZ

21,20  / l

Der Wein »Gran Barquero PEDRO XIMENEZ«

Vor Ihnen eine weitere Perle der Weltkultur, die weitgehend unentdeckt ihr Dasein in den Kühlschränken der höheren Gastronomie fristet, ohne dass sich jemand Zeit nimmt, die interessierten Weintrinker an diesem Schatz teilhaben zu lassen.

Bestell-Nr. 100079
GTIN 8410006059209
Gewicht 1580
Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter: Pérez Barquero S.A., Av. de Andalucía, 27, 14550 Montilla, Córdoba, Spanien

Allergenhinweis:  enthält Sulfite

 

Art.-Nr.:100079 Kategorien: , Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Geschmack

Geschmacksnoten
süß, schwer, fruchtig
Beste Trinktemperatur
10-12° Celsius

Der Wein »Gran Barquero PEDRO XIMENEZ«

Vor Ihnen eine weitere Perle der Weltkultur, die weitgehend unentdeckt ihr Dasein in den Kühlschränken der höheren Gastronomie fristet, ohne dass sich jemand Zeit nimmt, die interessierten Weintrinker an diesem Schatz teilhaben zu lassen.

Der „PX“ (Abkürzung für die Rebsorte Pedro XimeneZ), wie er von den Eingeweihten liebevoll genannt wird, ist ein Produkt sui generis, auch wenn es rein technisch gesehen unter den Sherrys läuft. Denn mit letzteren hat der PX eigentlich fast gar nichts zu tun.

Es ist vielmehr ein Süßwein von unglaublich zarter Wucht und Ausdruckskraft, wie man ihn sonst nirgends auf der Welt produzieren kann. Oxidativ ausgebaut und mindestens 4-5 Jahre durch das Solera-System gegangen, entwickelt dieser Montilla Geschmacksnuancen, die Ihren Gaumen wegen Reizüberflutung beinahe außer Gefecht setzen.

Obwohl vom Weißwein kommend, dunkelbraune, fast schon schwarze, leuchtende Farbe. Dies rührt hauptsächlich daher, dass die Pedro Ximenez-Rebe nach der Lese zunächst auf Matten in der andalusischen Sonne ausgelegt wird, bis sie fast zu Rosinen geworden sind. Erst dann beginnt der Vinifizierungsprozess.

In der Nase intensivst, tief und komplex. Elegant auftretendes Streitgespräch aus den Primäraromen der „rosinierten“ PX-Rebe und den durch Oxidation und Ausbau herrührenden Sekundäraromen, die sich zu einer explosiven Mischung vereinen. Klare Anklänge an Rosinen, Feigen, Pflaumen, Café, Kakao und andere, überreife exotische Früchte.

Am Gaumen dann ölig, mächtig, dicht und kräftig. Extrem süß, aber von unglaublicher Eleganz und Sicherheit, die den eigenen Naturzucker trotz aller Konzentration nie ins Vulgäre abgleiten lässt. Extrem langanhaltend und schokoladig.

Von solch selbstbewusstem Charakter, dass man den PX sowohl kalt wie auch in Zimmertemperatur genießen kann. Alleine als flüssiges Dessert oder als dominanter Begleiter zum Eis.

Ein Muss für jeden Weinliebhaber und beeindruckend für Anfänger. Medaillen- und auszeichnungsüberhäuft.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
100% Pedro Ximenez
Lese
per Hand
Fermentation
Solera-Verfahren
Verschluss
Naturkorken
Flaschentypus
Bordeauxflasche
Weintyp
Sherry und Montillas
Farbe
weiß
Alkoholgehalt
15.0%
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Flaschen pro Kiste
6
Sonstiges
aus getrockneten Trauben gemacht

Wein-Ursprung

Weingut
Perez Barquero S.A.
Anbaugebiet
D.O. Montilla-Moriles
Herkunftsland/-region
Spanien