15,90 

Gran Barquero AMONTILLADO

21,20  / l

Zu den großartigsten, meistunterschätzten und gleichzeitig dennoch eigentlich zugänglichsten Spitzenerzeugnissen der Weinbranche zählen die sogenannten verstärkten Weine – neben Madeira, Wermut und Portweinen vor allem Sherrys und Montillas.

Bestell-Nr. 100078
GTIN 8410006053207
Gewicht 1460
Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter: Pérez Barquero S.A., Av. de Andalucía, 27, 14550 Montilla, Córdoba, Spanien

Allergenhinweis:  enthält Sulfite

Art.-Nr.:100078 Kategorien: , , Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Geschmack

Beste Trinktemperatur
14-17° Celsius

Der Wein »Gran Barquero AMONTILLADO«

Zu den großartigsten, meistunterschätzten und gleichzeitig dennoch eigentlich zugänglichsten Spitzenerzeugnissen der Weinbranche zählen die sogenannten verstärkten Weine – neben Madeira, Wermut und Portweinen vor allem Sherrys und Montillas.

In Südspanien – in der Gegend um Jérez wie auch um Cordoba – werden die Finos, Amontillados, Olorosos und Co. getrunken wie bei uns ein Weißherbst, Grauburgunder oder junger Riesling. Wer einmal sommers in der andalusischen Gluthitze verzweifelt an einer Tapas-Theke stand und nach der Bestellung eines Weißweins wortlos einen Fino gereicht bekam, weiß, was wir meinen.

Danach verliert man die Scheu von diesem ganz eigenen Wein-Genre, das in Deutschland meist als Aperitiv in pseudo-schicken Kaschemmen rufschädigend und meist schon vollkommen alt und oxidiert unter’s Volk gebracht wird.

Die Önologen von Vinobility sind klar im Montilla- und Sherry-Fieber.
Vom feinen und zarten Fino bis hin zum edelsüßen und schweren PX ist alles, was insbesondere die Kellerei Perez Barquero in der Nähe von Cordoba herstellt, an der absoluten Weltspitze, und zwar sowohl absolut als auch relativ zum Preis gesehen.

Schon der Besuch der Kellerei ist wie ein Eintauchen in ein Märchen aus 1001 Nacht. Neben äußerster Sorgfalt und einem ganzen Fächer von Gerüchen spielt hier vor allem eines die entscheidende Rolle: ZEIT.

Der Amontillado ist für Winternächte am Kamin oder am verregneten Bürofenster einer der denkbar besten Freunde. Der insgesamt 25 Jahre im Solera-System gereifte, volloxidierte Amontillado von Barquero zieht Ihnen den Boden unter den Füßen weg. 10 Jahre unter Flor und 15 Jahre oxidativ ausgebaut explodiert jeder Tropfen am Gaumen.

Komplexe Aromen nach Holz, Nüssen, Trockenfrüchten mit ausgeprägter Haselnuss, Gewürzen und überreifen Früchten.

Langanhaltend, nicht enden wollend, warm, kräftig, Ändert sich mit jeder Minute im Glas, entwickelt Aromen in Nase und Gaumen wie ein Regenbogen. Feingliedrig struktuiert, sauber, unglaublich elegant und charakterstark.

Ein echter Geheimtipp und für jeden passionierten Weintrinker ein Muss in der Vino-Vita. Absolute Weltklasse, viel zu billig.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
100% Pedro Ximenez
Fermentation
Solera-Verfahren
Verschluss
Naturkorken
Flaschentypus
Bordeauxflasche
Weintyp
Sherry und Montillas
Farbe
weiß
Alkoholgehalt
19.0%
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Flaschen pro Kiste
6

Wein-Ursprung

Weingut
Perez Barquero S.A.
Anbaugebiet
D.O. Montilla-Moriles
Herkunftsland/-region
Spanien