29,90 

Tenimenti 2011 – DOCG Barolo – Ca Bianca

39,87  / l

Der Wein »Barolo Tenimienti Ca‘ Bianca« 2010

Ein Barolo ist ein Barolo. Da gibt es nicht viele Worte zu verlieren, denn hier steht Italien zweifellos in 90% der Fälle für höchste Qualität. Bestell-Nr. 100065 GTIN 8000160603051 Gewicht 1465 Flasche á 0,75 L

Erstvermarkter: Ca’Bianca S.p.A., Regione Spagna, 58 15010 Alice bel Colle, Italien

Allergenhinweis:  enthält Sulfite

Art.-Nr.:100065 Kategorien: , , Schlüsselwort:
  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)
  • Wein-Daten
  • Wein-Ursprung

Beschreibung

Der Wein Barolo Ca Bianca 2011

Ein Nebbiolo ist zwar nicht gleich ein Nebbiolo, aber Barolo ist ein Barolo. Soviel steht fest

Da gibt es nicht viele Worte zu verlieren, denn hier steht Italien zweifellos in 90% der Fälle für höchste Qualität. Beim Barolo kann man eigentlich grundsätzlich – wie auch beim guten Rioja – nichts falsch machen.

Unterschiede gibt es natürlich trotzdem noch zu Genüge.

Der Tenimenti Barolo Ca Bianca wächst in einer der besten Lagen auf den La Morra-Hügeln auf ca. 300 m Höhe und mit nur 4500 Pflanzen pro Hektar.

Außergewöhnlich ist, dass der vorher handverlesene Wein nach der malolaktischen Fermentation größtenteils in Fuder aus slowakischer Eiche geht und nur ein kleiner Teil in bereits 1-2 mal gebrauchten französischen Barriques reift. Nach 24 Monaten Reifung im Fuder und 16 Monaten in den fast neuen Barriques wird der Wein in Stahl gefüllt, wo er bis zur Abfüllung verbleibt. Bevor der Wein in den Handel geht, ruht er noch mindestens 2 Jahre in der Flasche.

Wie bereits gesagt: Nebbiolo – die einzig zugelassene Rebe bei Weinen aus der DOCG Barolo – ist eben nicht gleich Nebbiolo. Denn beim Barolo Ca Bianca 2009 wird mit zwei unterschiedlichen, autochthonen Klonen des Nebbiolo – dem Lampia und Michet gearbeitet.

Das Produkt ist dementsprechend weit besser als das, was man gemeinhein von einem Barolo in dieser – relativ preisgünstigen – Kategorie erwarten kann.

Das satte Kirschrot beim Barolo Ca Bianca 2011 geht schon fast ins Blaue. Intensive Aromen nach Vanille, Nelken und Gehölz gehen einher mit voller, satter und dicher roter und schwarzer, geschliffener Beere. Am Gaumen seidig, elegant, tief und lang mit feinem Larkitzhauch, zarten Gewürznoten und Nuancen von perfekt eingekochter roter Frucht.

Ein bezahlbarer Hochgenuss nicht nur für Toskana-Linke!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Wein-Daten

Rebsorte
100% Nebbiolo
Lese
per Hand
Barriquefass-Lagerung
16 Monate
Lagerung
80% slowakischer Fueder (24 Monate) und 16 Monate 1-2 mal gebrauchtes französisches Barrique
Fermentation
Stahltanks
Verschluss
Naturkorken
Flaschentypus
schlanke Burgunderflasche
Jahrgang
2010
Weintyp
Stillwein
Farbe
rot
Alkoholgehalt
14.0%
Flaschen pro Kiste
6

Wein-Ursprung

Weingut
Ca' Bianca Sp. A.
Anbaugebiet
D.O.C.G. Barolo
Herkunftsland/-region
Italien